Gewerkschaft der Sozialverwaltung – Landesverband Nordrhein-Westfalen

 

Neuigkeiten

Feed

18.08.2018

Personalgewinnung in Zeiten von Bewerber- und Fachkräftemangel

Die jährliche Fachtagung des dbb zu aktuellen Themen des öffentlichen Dienstes stand in diesem Jahr unter dem Motto „Heute für morgen planen – Personal gewinnen und halten“. Experten aus Politik, Wissenschaft...   mehr


18.08.2018

Über Antrags-/Widerspruchsverfahren wegen einer altersdiskriminierenden Besoldung wird entschieden

Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen hat einen Runderlass zur Erledigung der noch anhängigen Anträge und Widersprüchen wegen altersdiskriminierender Besoldung herausgegeben....   mehr


18.08.2018

Entgeltumwandlung für E-Bikes und Jobräder: Finanziell keine gute Idee

Arbeitgeber treten immer öfter an Personal- und Betriebsräte mit dem Vorschlag heran, Entgeltumwandlung zum Zwecke des Erwerbs von Fahrrädern oder E-Bikes beziehungsweise Pedelecs durchzuführen, also ein...   mehr


18.08.2018

Öffentlicher Dienst: Hunderttausende von Überstunden

„Es kracht“ im Gebälk des öffentlichen Dienstes. Der gravierende Personalmangel beim Staat und die Folgen waren Thema beim Interview von dbb Chef Ulrich Silberbach mit der „Wirtschaftswoche“ (wiwo.de,...   mehr


18.08.2018

Hochschulabsolventen suchen ihre Chance beim Staat

Laut einer „Studentenstudie 2018 “ des Beratungsunternehmens EY gaben 40 Prozent aller Hochschulabsolventen an, den öffentlichen Dienst als Arbeitgeber interessant zu finden. In der Vorjahresbefragung waren es...   mehr


13.07.2018, 08:27

Noch viel Arbeit mit der Telearbeit

Telearbeit kann ein wichtiges Kriterium für die Attraktivität des Öffentlichen Dienstes sein – darin waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Präsentation der Projektarbeit zum Thema „Telearbeit“...   mehr


13.07.2018

Der Landesvorstand der GdV NRW wünscht allen seinen Mitgliedern eine schöne Ferienzeit!

   mehr


13.07.2018

Kritik an Beraterflut im öffentlichen Dienst

„Beraten und verkauft – ist das das neue Motto für Deutschlands öffentlichen Dienst?“, fragte der dbb Chef am 10. Juli 2018 in Berlin. Die Ausgaben der Bundesregierung für externe Berater sind nach Angaben des...   mehr


05.07.2018

Öffentlicher Dienst: Leistungsfähigkeit entscheidend für wirtschaftliche Entwicklung

Auf den Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst und dessen Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung hat dbb Chef Ulrich Silberbach erneut hingewiesen. Der Bundesvorsitzende des gewerkschaftlichen...   mehr


01.07.2018

„Wertschätzungstour“ zum Tag des Öffentlichen Dienstes

Die DPolG Bundespolizeigewerkschaft NRW hat am Tag des öffentlichen Dienstes (23.06.) nahezu alle Dienststellen der Bundespolizei in Nordrhein-Westfalen besucht und Ihren Kolleginnen und Kollegen Respekt und...   mehr


ältere >>


 


 


 

 


166617